MEHR ENERGIE. WENIGER BENZIN.

BMW eDrive.

MEHR ENERGIE. WENIGER BENZIN.

BMW eDrive.

Das elektrische Antriebskonzept BMW eDrive bietet maximale Fahrfreude – und das nahezu lautlos und emissionsfrei. Drei Komponenten bilden das Herzstück von BMW eDrive: der Elektromotor, die Lithium-Ionen-Hochleistungsbatterie und das intelligente Energiemanagement.

MEHR ENERGIE. WENIGER BENZIN.BMW eDrive.

Das elektrische Antriebskonzept BMW eDrive bietet maximale Fahrfreude – und das nahezu lautlos und emissionsfrei. Drei Komponenten bilden das Herzstück von BMW eDrive: der Elektromotor, die Lithium-Ionen-Hochleistungsbatterie und das intelligente Energiemanagement.

ZUKUNFTSWEISENDE MOBILITÄT DANK BMW eDRIVE.

Das Antriebskonzept BMW eDrive begeistert mit beeindruckender Dynamik. Mit seiner Kombination aus Elektromotor, Lithium-Ionen-Hochleistungsbatterie und intelligentem Energiemanagement bietet es ein begeisternd agiles Fahrerlebnis und atemberaubende Beschleunigung. Beim rein elektrischen Fahren kommt es sogar lokal vollständig ohne Emissionen aus.

  • Elektromotor

    Der Elektromotor ist eine innovative Entwicklung der BMW Group und integraler Bestandteil aller elektrisch betriebenen BMW Modelle. Bei vollständig geladener Batterie verleiht er z. B. dem BMW 7er iPerformance eine maximale Reichweite von 48 Kilometer im rein elektrischen Fahrbetrieb. Damit wird es möglich, die meisten Strecken im Alltag lokal emissionsfrei zurückzulegen. Je nach Bedarf kann der Elektromotor auch genutzt werden, um per Boost-Funktion kurzfristig eine besonders kraftvolle Beschleunigung zu erreichen – beispielsweise bei Überholvorgängen.

  • Lithium-Ionen-Hochleistungsbatterie

    Alle Fahrzeuge mit BMW eDrive Technologie beziehen ihre Energie für das elektrische Fahren aus einem Hightech-Stromspeicher. Die Lithium-Ionen-Hochleistungsbatterien sind mit einem Kühlsystem kombiniert, das die Batterie immer auf optimaler Betriebstemperatur hält und so die Leistung und die Lebensdauer erhöht. Aufladen lässt sie sich überall, wo es Strom gibt: Eine herkömmliche 230-Volt-Haushaltssteckdose reicht sogar schon aus.

  • Intelligentes Energiemanagement

    Bestmögliche Effizienz und jederzeit zur Verfügung stehende Leistung – beides zu garantieren, ist die Kernaufgabe des intelligenten Energiemanagements. Zusätzlich steuert es weitere Funktionen von BMW EfficientDynamics, die speziell auf Antriebe mit Elektrosynchronmotor abgestimmt sind.

    So optimiert das intelligente Energiemanagement den Wirkungsgrad des Elektroantriebs und der Hochleistungsbatterie mit einer vorausschauenden Betriebsstrategie. Anhand von Navigationsdaten werden die optimalen Einsatzzeitpunkte des Elektroantriebs oder die für das Aufladen der Batterie am besten geeigneten Streckenabschnitte und Fahrsituationen im Voraus berechnet. Das spart bis zu zehn Prozent Energie ein – und verlängert so die Strecke, die rein elektrisch gefahren werden kann.

    Freiwerdende Bewegungsenergie aus Brems- oder Verzögerungsvorgängen wird über die Bremsenergierückgewinnung in der Lithium-Ionen-Hochleistungsbatterie gespeichert. Dort steht sie jederzeit zur Steigerung der Gesamtleistung zur Verfügung.

    Mit dem ECO PRO-Modus reicht ein Knopfdruck, und alle Fahrzeugsysteme sind konsequent auf Effizienz ausgerichtet – und Energiereserven werden intelligent genutzt. Dazu reduziert das intelligente Energiemanagement die Komfortfunktionen entsprechend dem Bedarf des Fahrers. Zusätzlich erhält der Fahrer über das Control Display Tipps für eine besonders effiziente Fahrweise, die ihm helfen, die Reichweite zu maximieren.

ALLE MODELLE MIT BMW eDRIVE TECHNOLOGIE.

BMWi MODELLE

BMW i8.

Der BMW i8 ist bereit, seine Fahrzeugklasse zu revolutionieren. Als erster Sportwagen mit den Verbrauchs- und Emissionswerten eines Kleinwagens. Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,1 CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 49 Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 11,9

BMW i3.

Der BMW i3 mit eDrive definiert nachhaltige Mobilität neu: Mit seinem vollelektrischen Antrieb überzeugt er nicht nur durch emissionsfreie, sondern auch besonders agile Fahrfreude. CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0 Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 12,9

BMW iPERFORMANCE MODELLE

BMW 225xe iPerformance Active Tourer.

Die Kombination aus BMW eDrive und BMW TwinPower Turbo 3-Zylinder Benzinmotor erzeugt 165 kW (224 PS) Leistung bei einer kombinierten CO2-Emission von 49 bis 46 g/km und 2,1 bis 2,0 l/100 km Verbrauch.

BMW 330e iPerformance Limousine.

Ein 135 kW (184 PS) starker BMW TwinPower 4-Zylinder Benzinmotor arbeitet im Verbind mit einem 65 kW (88 PS) starken Elektromotor. Die kombinierte CO2-Emission liegt bei 49 bis 44 g/km, der Verbrauch bei 2,1 bis 1,9 l/100 km.

BMW 530e iPerformance Limousine

Kernkomponenten des Antriebs bilden ein 135 kW (184 PS) starker 4-Zylinder Benzinmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie, ein 70 (95 PS) starker Elektromotor sowie eine Lithium-Ionen-Hochvoltbatterie mit einer Kapazität von 9,2 kWh. Rein elektrisch erzielt das Fahrzeug eine Reichweite von ca. 45 km, die elektrische Höchstgeschwindigkeit beträgt 140 km/h.

BMW 7er iPerformance Modelle.

Die BMW iPerformance Modelle 740e, 740Le und 740Le xDrive werden von einem 240 PS starken BMW TwinPower Turbo 4-Zylinder Benzinmotor in Kombination mit einem hocheffizienten eDrive Elektromotor angetrieben.

BMW X5 xDrive40e iPerformance.

Grenzenlos und wegweisend in jeder Hinsicht präsentiert sich der BMW X5 xDrive40e iPerformance. Trotz seiner Stärke von 180 kW (245 PS) beträgt der kombinierte CO2 Ausstoss bei nur 78 bis 77 g/km. Der Verbrauch liegt bei nur 3,4 bis 3,3 l/100 km.

AUFLADEN.

Vom einfachen Aufladen zu Hause über die Ladestationen des ChargeNow Netzwerks bis zu Assistance Services – das Ladekonzept von BMW macht das elektrische Fahren zu einem komfortablen Erlebnis und absolut alltagstauglichen Vergnügen.

  • Zu Hause aufladen

    Elektrofahrzeuge haben viele Vorteile gegenüber konventionellen Fahrzeugen – zum Beispiel sind sie jeden Morgen "vollgetankt". Denn sie können zu Hause ganz einfach und bequem mit dem beigefügten Standard-Ladekabel aufgeladen werden. Noch schneller und komfortabler geht es mit der BMW i Wallbox: Diese Ladestation zur Montage an der Hauswand steigert die Ladeleistung, reduziert damit die Ladedauer und ist die ideale Design-Ergänzung für BMW Fahrzeuge.

  • Unterwegs aufladen

    ChargeNow bietet den Zugang zu öffentlichen Ladestationen von BMW i Partnern. Zur einfachen und optimalen Nutzung unterschiedlicher Angebote und Technologien hat BMW i eine hohe Anzahl an Anbietern in das ChargeNow-Netzwerk eingebunden. Der Zugang und die Nutzung erfolgen mit der ChargeNow-Karte. Am Ende des Monats erhalten Sie eine Abrechnung, in der alle Ihre Ladevorgänge mit der ChargeNow-Karte übersichtlich dargestellt sind. Dank BMW i ConnectedDrive werden alle verfügbaren Ladestationen von den BMW i ConnectedDrive Diensten für Navigation angezeigt.

  • Ladestatus

    Mit der BMW Connected App können Sie den laufenden Ladevorgang bequem und in Echtzeit über Ihr Smartphone überwachen. Zudem sind auch die rein elektrische Reichweite und der Batterieladestatus Ihres BMW Fahrzeuges jederzeit einsehbar. Der Ladevorgang kann ferngesteuert über den Wochentimer kontrolliert und die Klimatisierung pünktlich zum Fahrantritt aus der Ferne aktiviert werden.

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen.

  • Angaben für BMW 225xe iPerformance Active Tourer: Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,1 bis 2,0 Benzinäquivalente in l/100km (kombiniert): 3,5 bis 3,4 CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 49 bis 46 Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 11,9 bis 11,0 CO2-Emissionen aus der Treibstoff- / Stromproduktion (g/km): 20 Energie-Effizienzlabel: B
  • Angaben für BMW 330e iPerformance Limousine: Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,1 bis 1,9 Benzinäquivalente in l/100km (kombiniert): 3,5 bis 3,2 CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 49 bis 44 Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 11,9 bis 11,0 CO2-Emissionen aus der Treibstoff- / Stromproduktion (g/km): 20 Energie-Effizienzlabel: B-A
  • Angaben für BMW 530e iPerformance Limousine: Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,0 Benzinäquivalente in l/100km (kombiniert): k.A. CO2-Emission in g/km (kombiniert): 46 bis 44 CO2-Emissionen aus der Treibstoff- / Stromproduktion (g/km): 22 bis 20 Energie-Effizienzlabel: B
  • Angaben für BMW 740e iPerformance: Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,2 bis 2,0 Benzinäquivalente in l/100km (kombiniert): 3,8–3,5 CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 50 bis 45 Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 13,1 bis 12,5 CO2-Emissionen aus der Treibstoff- / Stromproduktion (g/km): 22 Energie-Effizienzlabel: C-B
  • Angaben für BMW 740Le xDrive iPerformance: Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,5 bis 2,1 Benzinäquivalente in l/100km (kombiniert): 4,2–4,7 CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 56 bis 49 Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 13,9 bis 13,2 CO2-Emissionen aus der Treibstoff- / Stromproduktion (g/km): 24 Energie-Effizienzlabel: C-B
  • Angaben für BMW X5 xDrive40e iPerformance: Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 3,4 bis 3,3 Benzinäquivalente in l/100km (kombiniert): 5,1 CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 78 bis 77 Stromverbrauch in kWh/100km (kombiniert): 15,4 bis 15,3 CO2-Emissionen aus der Treibstoff- / Stromproduktion (g/km): 30 Energie-Effizienzlabel: F
  • Informationen zum Treibstoffverbrauch, dem Stromverbrauch (bei Elektrofahrzeugen oder Plug-in-Hybridfahrzeug) und zu den CO2-Emissionen, inklusive einer Auflistung aller angebotenen Neuwagen, sind kostenlos an allen Verkaufsstellen erhältlich oder im Internet unter www.energieetikette.ch abrufbar. Der Treibstoffverbrauch und damit die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs sind auch vom Fahrstil, vom gewählten Reifenformat sowie von anderen nicht technischen Faktoren abhängig. Das Abgas des Verbrennungsmotors erfüllt die EU6-Norm. Als Basis für die Verbrauchsermittlung (Strom, Kraftstoff) gilt der ECE-Fahrzyklus (93/116/EG). Dieser setzt sich aus ca. einem Drittel Fahrt innerorts und zwei Dritteln ausserorts (gemessen an der Wegstrecke) zusammen. Zusätzlich zum Energieverbrauch wird die CO2-Emission gemessen. Der Verbrauch wurde auf Grundlage der Serienausstattung errechnet. Sonderausstattungen können den Verbrauch und die Fahrleistungen beeinflussen.