FAHRFREUDE ZUM AUFLADEN.

Häufig gestellte Fragen zu den BMW iPerformance Modellen.

FAHRFREUDE ZUM AUFLADEN.

Häufig gestellte Fragen zu den BMW iPerformance Modellen.

FAHRFREUDE ZUM AUFLADEN.Häufig gestellte Fragen zu den BMW iPerformance Modellen.

Entdecken Sie die nachhaltige Welt von BMW iPerformance und eine ganz neue Dimension der Fahrfreude. 

Beeindruckend dynamisch und bei rein elektrischem Fahren komplett frei von Emissionen zeigen die BMW Plug-in-Hybride was alles möglich ist: Dank des neu entwickelten Elektrosynchronmotors glänzen die iPerformance Modelle aus dem Stand heraus bis zur Höchstgeschwindigkeit mit enormem Drehmoment.

Genauso agil, aber von Anfang an für Elektromobilität konzipiert, präsentieren sich die BMW i Modelle. Ihr futuristisches Design und das durchdachte Elektrokonzept lassen von weitem erkennen: diese Fahrzeuge prägen die Zukunft der Mobilität. Auf dieser Seite finden Sie alle Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Plug-in-Hybridfahrzeugen von BMW. Informationen zu den BMW i Modellen finden Sie unter folgendem Link.

ALLGEMEINES UND DESIGN.

Bei BMW Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen besteht der Antrieb aus einem leistungsstarken Elektromotor und einem effizientem Verbrennungsmotor, die optimal zusammenspielen. Dies macht sich in einer ebenso perfekten Kombination aus Dynamik und Effizienz bemerkbar. Hier finden Sie grundlegende Informationen zu den BMW Plug-in-Hybridfahrzeugen.

  • Was genau ist ein Plug-in-Hybrid?

    Ein Plug-in-Hybrid hat ein Antriebssystem, das aus einem leistungsstarken Elektromotor und einem effizientem Verbrennungsmotor besteht. Durch diese Kombination wird eine hohe Gesamtleistungsfähigkeit des Fahrzeuges erzielt, die umweltfreundlicher ist als herkömmliche Antriebstechnologien.

    Zudem können Plug-in-Hybride direkt am Stromnetz, ob zu Hause oder unterwegs, aufgeladen werden. Dies ermöglicht vor allem in städtischen Bereichen auf einem Grossteil der Fahrstrecken eine lokal emissionsfreie Fahrt und auf Langstrecken reduzierte Verbräuche.

  • Welche grundsätzlichen Vorteile bietet ein Plug-in-Hybridfahrzeug gegenüber einem konventionellen Fahrzeug?

    Ein Plug-in-Hybridfahrzeug bietet emissionsarme Mobilität bei gleichzeitiger Langstreckentauglichkeit mit Funktionalität auf Niveau eines konventionellen Fahrzeuges. Hierbei profitieren Sie insbesondere vom lautlosen Fahren und dem elektrischen Boosten. Dabei wird bei kurzzeitigen Geschwindigkeitserhöhungen wie beim Überholen, der Verbrennungsmotor zusätzlich vom Elektromotor unterstützt und sorgt für ein noch dynamischeres Fahren. Gerade im elektrischen Betrieb und bei gleichzeitiger Möglichkeit, die Batterie des Fahrzeuges über das Stromnetz immer wieder zu laden, lassen sich geringe Betriebskosten erzielen.

    Besonders hervorzuheben ist die Möglichkeit, die serienmässige Standklimatisierung bei den Plug-in-Hybriden über die BMW ConnectedDrive App, das ConnectedDrive Webportal oder direkt im Fahrzeug individuell zu steuern.

    One feature worthy of special mention is the option of individually controlling the stationary heating and cooling in the plug-in hybrids via the BMW ConnectedDrive App, the ConnectedDrive web portal or directly inside the vehicle.
     

  • Unter welchen Voraussetzungen und Bedingungen kommt für mich ein Plug-in-Hybridfahrzeug in Frage?

    Wichtig bei der Entscheidung ist in erster Linie die Möglichkeiten das Fahrzeug Zuhause zu laden. Ganz einfach an einer Haushaltssteckdose, mit der eigenen BMW i Wallbox oder an einer anderen Stelle in Ihrer Nähe. Weiterhin kann der Betriebskostenvorteil (Strom- vs. Kraftstoffpreis) eines Plug-in-Hybridfahrzeuges insbesondere dann ausgespielt werden, wenn eine Vielzahl von Strecken im elektrischen Betrieb gefahren werden können. Sollten Sie darüber hinaus sogar eine Lademöglichkeit an Ihrer Arbeitsstätte besitzen, könnte sich dieser Vorteil nochmals vergrössern.

  • Sind die Sicherheit und das Fahrgefühl ähnlich wie bei konventionell angetriebenen BMW Fahrzeugen?

    BMW Plug-in-Hybridfahrzeuge werden nach sehr hohen technischen Standards konzipiert, basieren auf der gleichen sicheren Fahrzeugarchitektur wie die konventionellen Modelle. Die Sicherheit von Plug-in-Hybridfahrzeugen mit Hochvolt-Batterien wurde auch von unabhängigen Instituten bestätigt.

    Dank des Elektromotors werden bei den BMW Plug-in-Hybridfahrzeugen elektrische Fahrfreude und eine nochmals gesteigerte Effizienz vereint. Auf Grund ihres hohen, aus dem Stand heraus verfügbaren Drehmoments demonstrieren diese Fahrzeuge die für Elektromotoren typische Spontanität bei der Kraftentfaltung. Im Rahmen einer Boost-Funktion bewirkt dieser zudem eine deutlich spürbare Unterstützung des Verbrennungsmotors beim Beschleunigen sowie bei dynamischen Zwischenspurts. Darüber hinaus sind die BMW Plug-in-Hybridfahrzeuge im elektrischen Betrieb geräuschlos und lokal emissionsfrei unterwegs.

  • Welche unterschiedlichen Fahrmodi gibt es?

    Die BMW Plug-in-Hybride verfügen selbstverständlich über die gewohnten Fahrmodi ECO PRO, Comfort und Sport für jegliche Fahrsituation und -anforderung. Darüber hinaus gibt es mit der eDrive Taste auch folgende, für Plug-in-Hybridfahrzeuge spezifische eDrive Fahrmodi:

    − AUTO eDRIVE: Je nach Fahrsituation wählt das System die effizienteste Antriebsmethode – rein elektrisch, kombiniert oder verbrennungsmotorisch.

    − MAX eDRIVE: In Abhängigkeit vom Modell kann im MAX eDRIVE Modus bis zu einer Geschwindigkeit von 140 km/h rein elektrisch gefahren werden. Bei höherem Tempo oder wenn das volle Beschleunigungspotenzial ausgeschöpft werden soll, schaltet sich der Verbrennungsmotor automatisch zu. 

    − Im SAVE BATTERY bzw. Battery Control Modus (beim BMW 7er) wird die Batterie durch den Verbrennungsmotor effizient aufgeladen oder der Batterieladestand gehalten. Somit kann Batteriekapazität aktiv für spätere, rein elektrische Fahrten aufgespart werden.

  • Wie erkennt man, dass es sich um einen BMW Plug-in-Hybridfahrzeug handelt?

    Eine Designdifferenzierung gegenüber herkömmlichen BMW Modellen ist nur bedingt gewollt, um auch für BMW Plug-in-Hybridfahrzeuge das vertraute und unverkennbare BMW Design zu erhalten. Gleichwohl kann ein BMW Plug-in-Hybridfahrzeug, je nach Modell, u. a. durch folgende Merkmale wiedererkannt werden:

    Aussendesign:
    − Beidseitig auf der C-Säule angebrachtes eDrive Badge
    − i Badge an den vorderen Seitenwänden
    − Baue Nierenstäbe und Blaue Radnaben
    − eDrive Schriftzug auf der Motorabdeckung
    − Modellbezeichnung mit „e“
    − Vorhandene Ladesteckdose vorne an der Fahrerseite

    Innendesign:
    − Türeinstiegsleiste mit eDrive Schriftzug
    − eDrive Taste in der Mittelkonsole
    − Spezifische Instrumentenkombination und Control Display Grafiken

BATTERIE UND REICHWEITE.

In den BMW Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen wird der Verbrennungsmotor mit einer langlebigen Lithium-Ionen-Batterie kombiniert – die im Notfall sogar das Weiterfahren mit leerem Kraftstofftank ermöglicht. Mehr über die Besonderheiten des Akkus erfahren Sie hier.

  • Kann man elektrisch weiterfahren, auch wenn der Kraftstofftank leer ist?

    Ja. Der Fahrer wird bei einer elektrischen und verbrennungsmotorischen Gesamtrestreichweite von 80 km durch eine Warnmeldung in der Instrumentenkombination auf diese aufmerksam gemacht. Ab einer Gesamtrestreichweite von 50 km erscheint dem Fahrer dauerhaft eine Reichweiten-Warnung. Sollte der Kraftstofftank leer sein, kann die vorhandene elektrische Restreichweite – sofern genügend Energie vorhanden ist und die Systembedingungen elektrisches Fahren zulassen – genutzt werden, um die nächstgelegene Tankstelle anzufahren.

  • Wie lange hält die Hochvolt-Batterie in einem BMW Plug-in-Hybridfahrzeug?

    Die verwendeten Hochvolt-Batterien in den BMW Plug-in-Hybridfahrzeugen sind Lithium-Ionen Batterien, die im Gegensatz zu herkömmlichen Nickel-, Blei- oder Cadmiumbatterien für den Einsatz in Kraftfahrzeugen optimiert wurden. Ihr BMW Vertragshändler bzw. Ihre BMW Niederlassung sichert Ihnen im Rahmen des BMW Battery Certificate für die ersten 100.000 km bzw. bis maximal 6 Jahre nach der erstmaligen Auslieferung des Neufahrzeuges (es gilt das als erstes erreichte Kriterium) eine kostenfreie Beseitigung eines Sachmangels an der Hochvolt-Batterie zu. Einzelheiten zu den Leistungszusagen des BMW Battery Certificate erfahren Sie von Ihrem BMW Vertragshändler bzw. Ihrer BMW Niederlassung.

  • Wie weit ist die elektrische Reichweite?

    Für jedes BMW Plug-in-Hybridfahrzeug wird eine spezifische Zyklusreichweite angegeben. Die tatsächlich erreichbare E-Reichweite hängt von vielen Faktoren ab. Wesentliche Einflussgrössen sind Klimatisierungs- und Heizbedarf, allgemeine Bordnetzlast (z. B. Navigation, Radio, Sitz- und Scheibenheizung, klimatische Bedingung im Sommer und Winter) sowie die individuelle Fahrweise.

    Bei entladener Hochvolt-Batterie ist ein rein elektrisches Fahren nicht mehr möglich, die Fahrt kann jedoch dank dem Verbrennungsmotor völlig normal fortgesetzt werden. Durch ein intelligentes Energiemanagementsystem kann es zu keinem Zeitpunkt zu einer Beschädigung der Hochvolt-Batterie kommen, selbst wenn diese während der Fahrt als komplett “leergefahren” angezeigt wird.

  • Ergeben sich durch die Hochvolt-Batterie Einschränkungen des Gepäckraums?

    Die BMW Plug-in-Hybridfahrzeuge weisen nur geringe Einschränkungen bei dem Gepäckvolumen gegenüber den konventionellen BMW Modellen auf. Bezüglich der Beladbarkeit, wurden intelligente Lösungen entwickelt, die auf der einen Seite einen flachen Ladeboden und auf der anderen Seite die notwendige Tiefe für das Transportieren sperriger Güter sicherstellen. Weiterhin sind alle Durchladesysteme (z. B. die 40:20:40-Teilung der Rückenlehne) ebenso für die BMW Plug-in-Hybridfahrzeuge erhältlich.

  • Was sollte beachtet werden, wenn ein BMW Plug-in-Hybridfahrzeug über einen längeren Zeitraum abgestellt wird?

    Das Parken über einen längeren Zeitraum (z. B. über mehrere Wochen) ist selbstverständlich möglich, allerdings kann sich der Ladezustand der Hochvolt-Batterie bei längerer Standzeit verringern.

    Es ist daher empfehlenswert, das Fahrzeug mit nahezu vollgeladener Batterie abzustellen oder während längeren Standphasen das Fahrzeug an einem geeigneten Aufladeort mit einer Ladestation zu verbinden, da diese bei Bedarf die Hochvolt-Batterie selbsttätig auflädt.

    Bitte beachten Sie auch die Hinweise bezüglich längerer Standphasen in der dem Fahrzeug beiliegenden Bedienungsanleitung.

AUFLADEN UND LADEINFRASTRUKTUR.

Nicht nur ein Verbrennungsmotor, sondern auch eine Hochvolt-Batterie muss “aufgetankt” werden. Bei den BMW Plug-in-Hybridfahrzeugen ist das sogar zu Hause möglich. Erläuterungen zum Wie, Wo und Wann des Aufladens finden Sie hier.

  • Welche Ladelösungen bietet BMW für Plug-in-Hybridfahrzeuge an?

    Ein BMW Plug-in-Hybridfahrzeug kann an einer ganz gewöhnlichen Haushaltssteckdose geladen werden – es wird jedoch empfohlen, die entsprechende Steckdose zuvor von einem Fachbetrieb auf Ihre Eignung (Dauerlastfähigkeit) prüfen zu lassen. Diese Prüfung der Steckdose oder die Installation und Inbetriebnahme einer Wallbox Pure oder Pro (hierbei ist das Laden bei den BMW Plug-In-Hybridfahrzeugen bis max. 3,7 kW möglich) kann z.B. von einem qualifizierten Elektriker des BMW i Installations-Partners durchgeführt werden.

    Das Fahrzeug kann auch unterwegs aufgeladen werden. Das “ChargeNow”-Programm bietet Zugang zu einem stetig wachsenden Netz an öffentlichen Ladestationen. In vielen Städten können BMW Kunden zudem dank des “ParkNow”-Systems langfristige Park-und Lademöglichkeiten in einem Parkhaus in der Nähe ihres Wohnorts bzw. ihrer Arbeitsstelle finden.

    Wenn Sie herausfinden möchten, wo sich in Ihrer Nähe eine Ladestation befindet, haben Sie verschiedene Optionen:

    − Sie schauen im Navigationssystem Ihres BMW Plug-in-Hybridfahrzeuges nach. Dank der Point-of-Interest Suche in der BMW ConnectedDrive App haben Sie direkten Zugriff auf alle Ladestationen in Ihrer Umgebung.
    − Sie sehen auf Ihrem Smartphone nach. Mit der BMW ConnectedDrive App für Plug-in-Hybride kinderleicht.
    − Auf der ChargeNow Website finden Sie alle BMW i Partner Ladestationen.

  • Wie oft kann und muss man ein BMW Plug-in-Hybridfahrzeug laden?

    Sie sollten Ihr BMW Plug-in-Hybridfahrzeug nach Möglichkeit immer dann laden, wenn sich Ihnen die Gelegenheit hierzu bietet − ob zu Hause oder unterwegs. Somit können Sie jederzeit auf eine grösstmögliche elektrische Reichweite zurückgreifen und damit den Kraftstoffverbrauch minimieren.

  • Wie lange dauert es, bis die Hochvolt-Batterie geladen ist? Gibt es die Möglichkeit, mit DC (Gleichstrom) schnell zu laden?

    Die genaue Ladedauer ist abhängig von einer Vielzahl von Faktoren. Ist die Hochvolt-Batterie komplett entladen, kann man beispielsweise beim BMW X5 Plug-in-Hybridfahrzeug davon ausgehen, dass die Ladedauer etwa zwischen 2,5 Stunden an einer Wallbox bzw. öffentlichen Ladesäule und ca. 4 Stunden an einer normalen Haushaltssteckdose liegt.

    Aufgrund der kleinen Batteriegrösse im Vergleich zu einem reinen Elektrofahrzeug und der damit verbundenen vergleichsweise kurzen Ladedauer für eine Vollladung ist bei den BMW Plug-in-Hybridfahrzeugen kein DC-Schnellladen vorgesehen.

  • Benötigt man im Ausland ein anderes Ladekabel?

    Das im Fahrzeug enthaltene Standartladekabel hat den jeweiligen landesüblichen Haushaltsstecker. Für andere Steckdosentypen bietet Ihnen Ihr BMW Händler die Möglichkeit ein entsprechendes Ladekabel zu kaufen.

  • Sind die 360° ELECTRIC Angebote von BMW i auch für BMW Plug-in-Hybridfahrzeuge verfügbar?

    Ja, selbstverständlich stehen Ihnen auch als Besitzer eines BMW Plug-in-Hybridfahrzeuges alle relevanten Serviceleistungen aus dem 360° ELECTRIC Angebot von BMW i zur Verfügung.

  • Wie viel kosten die BMW Ladestationen für Zuhause?

    Die Preise für die Wallbox Pure und Wallbox Pro finden Sie unter Original BMW Zubehör.

CONNECTIVITY.

Mit den innovativen eDrive Diensten sind die BMW Plug-in-Hybridfahrzeuge hochgradig vernetzt. Zu den zahlreichen eDrive Diensten gehört die BMW ConnectedDrive App, die Ihnen u. a. wichtige Information zum Ladezustand Ihres Fahrzeugs bietet.

  • Wie sieht das BMW ConnectedDrive Angebot für BMW Plug-in-Hybridfahrzeuge aus?

    Die eDrive Dienste sind speziell auf die BMW Plug-in-Hybridfahrzeuge zugeschnitten und können sowohl über eine App, das Navigationssystem oder auch über das Kundenportal abgerufen werden. Die BMW ConnectedDrive App beinhaltet folgende Funktionen:

    − Ladestatusanzeige und Ladetimer-Einstellung
    − Fernbedienung der Klimatisierung (Heizen/Kühlen) und Timer-Einstellung
    − Suche und Darstellung von Ladestationen
    − Statistiken zum eigenen Fahrverhalten, Tutorials zum effizienten Fahren und Community-Vergleiche
    − Anzeige des Kilometerstands, Fahrzeugzustands und Servicebedarfs

  • Welche Smartphone-Betriebssysteme werden unterstützt?

    Apple iOS und Google Android.

  • Kann ich die oben genannten Funktionen auch über das Internet steuern?

    Ja, ausgewählte Funktionen stehen auch über das BMW ConnectedDrive Portal zur Verfügung.